Letzte Änderung: 15. September 2016

Vorträge

   

  Vortrag 2. Konferenz "Schulen des Deutschen Rechts" 24.3.12
  Frankfurt/ O. (Viadrina)

Mai 2004

 

Interdisziplinäres Zentrum für Ethik in der Wissenschaft (IZEW), Tübingen (Thema: »Rechtsphilosophische Aspekte des Umweltstrafrechts«)

Sept. 2004

 

Charkov, Dt.-ukrainische Schule europäischen Rechts (Thema: »Deutsches und europäisches Umweltstrafrecht«)

Januar 2005

 

Uni Greifswald (Thema: »Der Einfluss des Europarechts auf das deutsche Glücksspielstrafrecht«)

Januar 2005

 

Bucerius Law School, Hamburg (Thema: »Die Rolle des Opfers im Strafverfahren«)

Februar 2005

 

Habilitationsvortrag, Tübingen (Thema: »Die Rolle des Opfers im Strafverfahren nach dem Opferrechtsreformgesetz vom 24.6.2004«)

Mai 2005

 

Uni Bochum (Thema: »Die Rolle des Opfers im Strafverfahren«)

Juni 2005

 

Uni Göttingen (Thema: »Aktuelle Diskussionen über den Verbotsirrtum«)

Juli 2005

 

HU Berlin (Thema: »Strafbarkeit trotz Irrtums - Die Schuldtheorie in der Rechtsprechung vom Plenarbeschluss des BGH vom 18.3.1952 bis zum Mannesmann-Urteil«)

März 2006

 

Europäische Akademie, Berlin (Thema: »Europäische Beweissicherung«)

Dez. 2006

 

Dt.-Italienischer Wokshop, Berlin (Thema: »Europäischer Haftbefehl und die Umsetzung in Deutschland«)

Januar 2007

 

ai-Hochschulgruppe Berlin (Thema: »Die EU als Raum der Sicherheit und der Freiheit«)

März 2007

 

Tbilissi, Georgien (Thema: »Vorgaben für das Strafrecht durch internationales Recht und Europarecht«)

Juni 2007

 

Dt.-Georgischer Workshop an der Uni Jena (Thema: »Die Einheit der Rechtsordnung«

April 2008

 

Vorstellung der European Law School im Rahmen eines Dt.-Kanadischen Workshops

Mai 2008

 

Wissenschaftswerkstatt der Fakultät (Thema: »Gleichheit im Strafrecht«)

Juli 2008

 

Dt. Richterakademie, Wustrau (Thema: »Europäisches Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

August 2008

 

Berlin-Brandenburgische Richterakademie, Königs Wusterhausen (Thema: »Einfluss des Europarechts auf das Strafverfahrensrecht«)

Mai 2009

 

Dt. Richterakademie, Wustrau (Thema: »Der Einfluss des Europarechts auf das Strafverfahrensrecht«)

Mai 2009

 

Antrittsvorlesung an der HU (Thema: »James Goldschmidt und der Strafprozess als Rechtslage«)

Juli 2009

 

Vortrag im Rahmen des deutsch-südafrikanischen LLM, Berlin (Thema: »European Criminal Law«)

Juli 2009

 

Interdisziplinärer Workshop zu Blutdoping, Berlin (Thema: »Rechtliche Aspekte von Blutproben zur Dopingbekämpfung«)

Okt. 2009

 

Dt. Richterakademie, Trier (Thema: »Europäisches Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

Okt. 2009

 

Vortrag vor dem Graduiertenkolleg GRAKOV an der HU (Thema: »Europäisches Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

Nov. 2009

 

Vortrag vor der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft (Thema: »Die gesetzlichen Regelungen von Patientenverfügungen und ihre Konsequenzen aus juristischer Sicht«)

Nov. 2009

 

3. Leipziger Sportrechtstag, Leipzig (Thema: »Strafrechtliche Aspekte von Minderjährigendoping«)

Nov. 2009

 

Interdisziplinärer Workshop zu Minderjährigendoping, Berlin (Thema: »Verbands- und Strafrechtliche Aspekte von Minderjährigendoping«)

Nov. 2009

 

Interdisziplinärer Workshop zum europäischen Umweltstrafrecht, Heidelberg (Thema: »Die Richtlinie 2008/99/EG über den strafrechtlichen Schutz der Umwelt - Eine Einführung aus strafrechtlicher Sicht«)

Nov. 2009

 

Tbilissi (2 Vorträge zu den Themen: »Europäisches Strafrecht - überlegungen im Lichte des Reformvertrags von Lissabon« sowie »Perspektive des Europäischen Strafrechts nach dem Vertrag von Lissabon«)

März/ April 2010

 

UWC, Kapstadt (Themen: »European Criminal Law";»European Arrest Warrant«)

April 2010

 

HU, Berlin (Thema: »Separate rund um die kategorische Zweiteilung vieler Sportarten anhand des Geschlechts«)

Juni 2010

 

Dt. Richterakademie, Trier (Thema: »Europäisches Umweltstrafrecht«)

Juli 2010

 

Bucerius Law School, Hamburg (Thema: »Das Europäische Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

August 2010

 

Netzwerk Ost-West, Berlin (Thema: »Das Europäische Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

Sept. 2010

 

Kiew (Thema: »Der Einfluss internationaler und europäischer Vorgaben auf das nationale Strafrecht«)

Sept. /Okt. 2010

 

Batumi (Dt.-kaukasische Sommerschule zum Europäischen Strafrecht; Vortragsthema: »Europäisches Wirtschaftsstrafrecht«)

Okt. 2010

 

Bratislava (Thema: »The Influences of the EU Law on the national Criminal Law«)

Okt. /Nov. 2010

 

Peking (Thema: »The protection of the natural environment through criminal law in the era of globalization and its impact on the structure of the national criminal law system«)

Nov. 2010

 

Vortrag vor dem Graduiertenkolleg GRAKOV an der HU (Thema: »Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Strafrecht seit dem Vertrag von Lissabon«)

Nov. 2010

 

HU, Berlin (Laudatio im Rahmen der Ehrenpromotion von Prof. Rabbi J. David Bleich)

Januar 2011

 

Uni Hamburg (Thema: »Europäisches Strafrecht nach dem Vertrag von Lissabon«)

Januar 2011

 

Walter-Schücking-Institut, Uni Kiel (Thema: »Herausforderungen und Perspektiven der EU: Europäisches Straf- und Strafverfahrensrecht«)

Mai 2011

 

ai-Hochschulgruppe Berlin (Thema: »Homophobe Inhalte in Songtexten zwischen Kunstfreiheit und Strafrecht«)
Link unter: »http://rogateberlin.wordpress.com/2011/05/18/blick-uber-den-tellerrand-homophobe-inhalte-in-songtexten-zwischen- kunstfreiheit-und-strafrecht/« Ökomenische Rogate Initiative e.V.

Juni 2011

 

South African-German Centre for Development Research and Criminal Justice, 3rd Summer School, HU Berlin, Public Lectures (Thema: »Wikileaks - The Case of Julian Assange«)

Sept. 2011

 

Internationale Konferenz „Die Hauptverhandlung in Zentralasien zwischen inquisitorischem und adversatorischem Modell", (Thema: »Adversatorische Elemente des Revisionsverfahrens aus deutscher Sicht«), 23.-24.9.11 Almaty/ Kasachstan

Okt. 2011

 

Tagung „Cybercrime: Ein deutsch-türkischer Rechtsdialog vom 12.-15.10.2011, (Thema: »Strafbarkeit von Glücksspielen, Sportwetten und Hausverlosungen im Internet im Lichte des Europarechts«), Istanbul Bilgi University

Februar 2012

 

Vortag in der Thüringischen Landesvertretung Berlin (Thema: »Europäisches Strafrecht. Anpassung der Rechstsysteme im Strafrecht.«)

März 2012

 

Workshop IIa: Doping in der Gesellschaft. Wettkampfhandeln zwischen (Sport-) Recht und (Sport-) Moral - Voraussetzungen der Dopingdebatte, Einführung u. Grußwort zusammen mit Profs Elk Franke und Giselher Spitzer, Beitrag aus juristischer Sicht (Thema: »Der dopingfreie Leistungssport - ein verteidigungswürdiges ‚Hohes Gut'?«)

März 2012

 

2. Konferenz der Rechtsschulen - Deutsch-polnischer Rechtsvergleich" in Slubice/ Polen (Thema: »Die Europäisierung des Strafrechts«)

Mai 2012

 

Blockseminar Sport- und Medizinstrafrecht, Vorträge (Themen: »Herrenreiter und Halbgötter - Sport und Medizin als verletzungsaffine, justizferne Institutionen« und »Strafbarkeit von Glücksspielen, Sportwetten und Hausverlosungen via Internet im Lichte des Europarechts«)

Mai 2012

 

Tagung 15 a/12 der Deutschen Richterakademie "Europarechtliche Einflüsse auf das nationale Strafrecht" (Thema: »Die Europäisierung des Strafrechts über Richtlinien am Beispiel des Umweltstrafrechts«)

Juli 2012   Vortrag Universität Heidelberg zum Thema: "Fit for Fun? – Zur Einwilligung eines Sportlers in ärztliche Eingriffe im Interesse der Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit"

Juli 2012

 

Vortrag an der Universität Tübingen (Thema: »Der Verbotsirrtum im deutschen Strafrecht«)

Juli 2012

 

Berlin Summer School des DAAD-Programms „Transnational Criminal Justice and Crime Prevention - An International and African Perspective" (Thema: »Wikileaks - Julian Assange and the European Arrest Warrant«)

Okt. 2012

 

Vortrag »Strafbarkeit von Glücksspielen, Sportwetten und Hausverlosungen via Internet im Lichte des Europarechts«

Okt. 2012

 

Tagung "Constitution 20. From the Pragmatism of Legal Practice to Constitutionalism" in Tartu/ Estland, Vortrag: »Adversatorische und inquisitorische Elemente in den Strafprozessordnungen der EU-Mitgliedstaaten als Herausforderung für eine Europäisierung des Strafprozessrechts"

Nov. 2012

 

Bildungszentrum Schloss Wendgräben zur Europäischen Umweltpolitik, Seminar für Kriminalbeamte, Thema: »Umweltkriminalität auf europäischer und internationaler Ebene«

Nov. 2012

 

Vortrag »Reformation und Revolution«, Veranstaltung mit Prof. Goodman-Thau in Berlin

Dez. 2012

 

Veranstaltung von Echolot e. V. u. a. "Ndrangheta und Deutschland" an HU Berlin, Vortrag: »Kollusion«

Feb. 2013

 

Vortrag »Der Einfluss des Europarechts auf das Umweltstrafrecht einschließlich des Nebenstrafrechts (BNatSchG, BJagdG) «,
Umweltstrafrecht - Die Umsetzung europäischer Vorgaben durch das 45. Strafrechtsänderungsgesetz - an der HU Berlin.
Organisation zusammen mit Prof. Kloepfer (Forschungszentrum Umweltrecht)

Mai 2013

 

Vortrag: »Der Grundsatz der Öffentlichkeit im deutschen Strafverfahren«, 14.-18.5.13 Strafrechtslehrertagung in Tbilisi/ Georgien

Juli 2013

 

5th Summer School, Transnational Criminal Law and Crime Prevention, Public Lectures, HU Berlin (Thema: »WikiLeaks, The Case of Julian Assange«)

Juli 2013

 

Vortrag »Der Einfluss des Europarechts auf das Umweltstrafrecht«, Gesprächskreis "Wirtschaftsstrafrecht«, Bucerius Law School, Einladung Prof. F. Saliger

Sept. 2013

 

Vortag: »The Influence of the European Convention on Human Rights and Fundamental Freedoms on the national criminal law«,
Russian Armenian Slavonic University, Yerevan, Armenien

Nov. 2013

 

Impulsreferat zum 5. Brandenburgischen Richter- und Staatsanwaltstag, 15.11.2013, »Deal or nor deal?«, Cottbus

Nov. 2013

 

Moderation 1. Themenblock Symposium »Beschleunigung und Jugendstrafrecht«
29.-30.11.13 Universität Hamburg

Dez. 2013   Einführungsreferat anlässlich Vortrag von Rabbi Pinchas Goldschmidt, Oberrabbiner von Moskau und Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz (für die Berliner Studien zum Jüdischen Recht) am 11.12.13

Jan. 2014

 

Einleitungsreferat zu »Hate Speeches« am 30.1.14, Reihe der Humboldt Law Clinic im WS 2013/14, Persönlichkeitsrecht 2.0, Entfaltung und Verletzung im Internet

März 2014   18.03.14 Schule für das Richteramt des Bundesstaates von Espírito Santo in Vitória, Kolloquium Brasilien-Deutschland »Humanitäre Perspektiven des Strafrechts«

19.03.14 Verband der Brasilianischen Bundesrichter und Nationalverband der Bundespolizeibeamten in Brasilia, Vortrag »Wirtschaftsstrafrecht und die Europäischen Union«

20.03.14 Institut für Öffentliches Recht, Einladung des Brasilianischen Bundesgerichtshofs, Vortrag »Der Einfluss der internationalen Grund- und Menschenrechte auf das Strafrecht«.
Mai 2014   Vortrag »Strafbarkeit des Umfeldes des Sportlers nach StGB und AMG – de lege lata und ferenda« zus. mit Prof. Dr. Wolfgang Schild, Univ. Bielefeld und Moderation »Doping als Eingriff in die Kultur des Sports«.
Juni 2014   Vortrag »Der Tatbegriff ("idem") des EuGH in Strafsachen«, Tagung an der VIADRINA Frankfurt/ O. am 12.6.14, Tagung "Ne bis in idem" in Europa. Praxis, Probleme und Perspektiven des Doppelbestrafungsverbots.
Juli 2014   Referat »Umweltstrafrecht«, Deutsche Richterakademie Wustrau am 4.7.14, Tagung 20c/2014 zum Thema: "Dezernenten in Wirtschaftsstrafsachen".
Juli 2014   Vortrag »Rape, Espionage and Mutual Assistance in Criminal Matters in the EU and Abroad«, 6th Summer School, HU Berlin. Public Lectures, South African - German Centre for Transnational Criminal Justice am 7.7.14
Sept. 2014   Université d'été Juriste européen, »L'interprétation en droit", 2.9.14 Vortrag: »Nulla poena sine lege – The principle of legality and the interpretation of criminal law«.
Sept. 2014   Vorträge zur Einführung in das »Europäische Wirtschaftsstrafrecht«, Deutsch-kaukasische Sommerschule 7.-14.09.2014 in Batumi/ Georgien, Leiter DAAD-Projekt
Okt. 2014   Vortrag auf Fachschaftstagung des Vereins Cusanus e. V. in Schwerte zum Thema: »Doping & Enhancement: „Verbesserungen“ des Körpers aus strafrechtlicher Sicht« und zum Thema: »Fit for Fun? – Zur Einwilligung eines Sportlers in ärztliche Eingriffe im Interesse der Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit«
Jan. 2015

Projekt: „Trialogue on Terrorism” zus. mit Dr. A. Petzsche, 22.-23.1.15 – 11/3 and 7/7 ten years on“ Einladungen von Experten (Prof. Cancio Melia UNAM u. Prof.Clive Walker University of Leeds) - Einführungsvortrag
Feb. 2015   Doktorandenkolloquium des Lehrstuhls in Lutherstadt Wittenberg, 21-22.2.15
März 2015   Vortrag auf Einladung des Instituts für Wirtschaft und Umwelt e.V. in Magdeburg, »Umweltstrafrecht. §§ 324 ff. StGB«
März 2015   Vortrag auf Einladung von Prof. Jeßberger, Univ. Hamburg, »Das Adhäsionsverfahren: Fortschritt oder Fremdkörper im deutschen Strafprozess«
April 2015   Vortrag auf Kirchenrechtslehrertagung in Halle/ Saale am 24.4.15, »Der strafrechtliche Schutz der Religion in Deutschland - Geschichte, aktuelle Herausforderungen und kriminalpolitische Überlegungen«
Mai 2015   »Aktuelle Probleme des Umweltstrafrechts«, Deutsche Richterakademie Wustrau am 11.05.2015, Tagung 15c/2015, Vortrag zum Thema: »Die Europäisierung des deutschen Umweltstrafrechts«.
Juni 2015   Sommerschule / KOSMOS Workshop / Theol. Fakultät, 11.6.15 Beitrag zusammen mit Bernhard Martin (UWC) und Will Storrar (CTI): Panel I: »Does law need religion?«
Juni 2015
  Vortrag 7. Sommerschule - 29.6.15 Public Lecture zum Thema: »Environmental Crimes (Trafficking in Hazardous Wastes / Illicit Exploitation of Natural Resources)«
Aug. 2015   Vortrag vor Studenten des Netzwerks Ost-West: »Mauerschützenprozesse - Ein Ausdruck von Siegerjustiz?«
Sept. 2015   Vortrag zus. mit Prof. Dr. Gabriele Metzler (Geschichtswissenschaftlerin HU) zum Thema: »Terrorismus und Terrorismusbekämpfung im Vergleich der Rechts- und Geschichtswissenschaften«, Summer School 2015 der European Law School 4.-11.9.15
Okt. 2015   Tagung "Strafrechtswissenschaft in einem vereinten Europa" - Deutsch-Georgische Strafrechtslehrertagung 8 - 10.10.15 in Tbilisi, »Adversatorische und inquisitorische Elemente in den Strafprozessordnungen der EU-Mitgliedstaaten als Herausforderung für eine Europäisierung des Strafprozessrechts«
Nov. 2015   »Staat, Recht und Wissenschaft in Deutschland / The State, the Law and the Sciences in Germany«, Vorträge in "Studium und Wissenschaft in Berlin", Initiative für Flüchtlinge der BWG e. V. und Berliner Hochschulen
März 2016   Vortrag Theolog. Forum Christentum - Islam Kritik, Widerspruch, Blasphemie - Anfragen an Christentum und Islam, Forum: »Wo endet der Spaß? Grenzen der Meinungsfreiheit - Ansprüche der Religionsfreiheit in rechtlicher Dimension«, Martin Heger (HU) und Çefli Ademi (Univ. Münster) 05.03.2016
März 2016   Vortrag und Disskussion auf Einladung des Instituts für Wirtschaft und Umwelt e.V. in Magdeburg »Umweltstrafrecht §§ 324 ff. StGB«, 14.03.2016
März 2106   »Wer nicht hören will, muss fühlen - oder warum manchmal Strafe sein muss«, Veranstaltungsreihe Kinder-Uni für Grundschulkinder an der HU am 17.03.2016
April 2016   »Strafrechtliche und strafprozessuale Auswirkungen des Anti-Doping-Gesetzes«, Vortrag auf der Jahresversammlung der DVSR am 29.4.16 in Hamburg
Juni 2016   »Verwaltungsstrafrecht - exemplifiziert am deutschen Umweltstrafrecht«, Vortrag auf 67. Deutschen Anwaltstag, 3.6.16 in Berlin
Juli 2016   »The European Arrest Warrand and the Case of Julian Assange«, 8th Summer School, HU Berlin, Transnational Criminal Justice and Crime Prevention, 7.7.16
Juli 2016   Deutsch-chinesische Sommerschule des ZDS, Seminar zum Grundgesetz der BRD, Basic Law (deutsch-englisch)
Sept. 2016   »Zwischen Privatautonomie und Intervention: Geschichtliche Herausbildung und Probleme des Wettbewerbsstrafrechts« 10.09.2016  Beitrag auf Tagung des ZiF Bielefeld "Das Wirtschaftsstrafrecht, seine Grundlagen und seine Geschichte" zusammen mit Frank Weiler (Univ. Bielefeld)
Sept. 2016   Vortrag »Flucht und Migration als Herausforderung für das staatliche Strafrecht« auf Konferenz des ZDS in Peking, 14.-19.9.16
     

SoSe 2009
bis SoSe 2010

 

Organisation einer interdisziplinären Ringvorlesung an der HU zu der Thematik: "Spitzensport und Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften" (zusammen mit Prof. E. Boesenberg und Prof. E. Franke)

9. - 11. Nov. 2011

 

Organisation der internationalen Tagung "Eichmann und die Folgen - 50 Jahre danach" zusammen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Evelyn Goodman-Thau/ Israel
Grußwort zur Eröffnung der Tagung - Moderation der Veranstaltung am 10.11.11
Vortrag »Strafbarkeit des Holocaustleugnens in Deutschland« am 10.11.11 - Leitung der Podiumsdiskussion »Völkermord vor deutschen Gerichten« 10.11.11
Interview in  RBB KULTURRADIO AM MORGEN zum 50. Jahrestag des Eichmann-Prozesses und zur Konferenz

21. - 22. Juni 2013

 

14. Interuniversitären Sportrechtstagung an der Juristischen Fakultät der HU; Organisation zusammen mit Prof. Dr. Klaus Vieweg

22. – 23. Mai 2014   Tagungsleitung zus. mit Prof. Dr. Elk Franke "Doping im Sport – eine Rechtspolitische Herausforderung", Juristische Fakultät HU Berlin.
11. Juni 2015   HU - Gespräche zur Sportphilosophie aus kultureller und rechtlicher Perspektive; Expertengespräch: "Das Antidopinggesetz – philosophische und rechtliche Voraussetzungen", Juristische Fakultät
17. Juni 2015   Anhörung Sport- und Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zur Gesetzesvorlage des "Antidopinggesetzes" zus. mit Rechts- und Sportexperten, bekannten Leistungssportlern und Journalisten.
8.-11.10.2015   Projektleiter mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes: Deutsch-Georgische Strafrechtslehrertagung „Strafrechtswissenschaft in einem vereinten Europa"  8 - 10. Oktober 2015
Organisatoren: Martin Heger, HU Berlin und Merab Turava, Richter am Verfassungsgericht Georgiens, Professor Dr.  an der Ivane Javakhishvili Staatliche Universität Tbilisi.
13.11.15-8.2.16   Mitorganisator und Vortragender im Projekt der BWG: Vorlesungen "Studium und Wissenschaft in Berlin - Welcome to Classes"
13.5.-4.8.16   Mitorganisator und Vortragender im Folgeprojekt der BWG: Welcome to Classes, 12-wöchiges Intensivseminar für Flüchtlinge