Letzte Änderung: 10. November 2020

Lehrangebot Prof. Dr. Martin Heger – Wintersemester 2020/ 21

Schwerpunkt 7: Deutsche und internationale Strafrechtspflege - obligatorischer Teil

 

10 762 Internationales Strafrecht I (Internationale und europäische Bezüge des deutschen Strafrechts)

2 SWS 1 LP

VL Mo 10-12 wöch. mit begleitendem Online-Kurs

 

Moodle-Link: https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=96632

 

Die Vorlesung vermittelt eine Einführung in das „Internationale Strafrecht“ mit Blick auf dessen historische Entwicklung. Es werden Formen und Wirkweisen internationaler Beeinflussung des deutschen Straf- und Strafverfahrensrechts sowie Funktionen und Modelle eines „Internationalen Strafrechts“ vorgestellt. Aktuelle Beispiele und Kommentare behandeln das Strafanwendungsrecht nach dem StGB. Die europäischen Einflüsse auf das materielle Strafrecht, hier vertreten durch EU, Europarat und EMRK werden erläutert. Einen weiteren Themenkomplex bildet die Wirkung der europäischen Einflüsse auf das Strafverfahrensrecht, wie beispielsweise der Einsatz des deutschen Strafverfahrensrechts bei In- und Auslandstaten.

Bemerkung: Den Einschreibschlüssel in den Moodle-Kurs erhalten Sie im Lehrstuhlsekretariat (Email: sigrid.schmidt@rewi.hu-berlin.de).

 

Ergänzende Lehrveranstaltung

KVV 51435 Gemeinsames Seminar "Strafen im liberalen Staat. Strafrechtsreformen in der Bundesrepublik von 1962 bis 1998" WS 2020/ 21 Prof. Dr. Gabriele Metzler (Inst. f. Geschichtswiss.)/ Prof. Dr. Martin Heger (REWI)

Mi.    16:00 bis 18:00    wöch    ab 11.11.2020 virtuell
Kurztext: Die gemeinsam mit der Historikerin Prof. Dr. Gabriele Metzler wöchentlich, jeweils mittwochs, angebotene interdisziplinäre Veranstaltung soll die historischen Bedingungen und juristischen Grundlagen der Strafrechtsreformen von den 1960er bis zum 6. Strafrechtsreformgesetz (1998) nachzeichnen und dabei exemplarisch einzelne Bereiche vertiefen (z.B. Sexualstrafrecht, Abtreibung, Terrorismusstrafrecht, Wirtschafts- und Umweltstrafrecht). Es geht also um eine juristische Zeitgeschichte des bundesdeutschen Strafrechts. Die Teilnehmerzahl der Jura-StudentInnen ist auf 15 begrenzt. Literaturempfehlungen werden in einem Moodle-Kurs veröffentlicht. Den Einschreibschlüssel erfahren Sie im Lehrstuhlsekretariat (sigrid.schmidt@rewi.hu-berlin.de, Tel. 20933411)

 

Moodle-Link: https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=99699

 

Modul Vertiefung / UniRep

 

10 424 Klausur im Strafrecht 1

0.5 SWS

KK Fr 09-14 Einzel (1) am 20.11.2020, Prof. Dr. Heger

Mo 12-14 Einzel (2) am 23.11.2020, Prof. Dr. Heger

 

Organisatorisches: Termin 1) = Schreibtermin und Termin 2) = Besprechungstermin

 

10 418 Prüfungssimulation Strafrecht

0.070000000000000007

SWS

RE Di 12:30-14:00 Einzel (1) am 05.01.2021, Prof. Dr. Heger

 

10 499 Probeexamen

3.5 SWS, Einzel (Nr. 6) am 26.03.2021, Prof. Dr. Heger