Letzte Änderung: 5. April 2017

Ausländische Stipendiaten

Kübra Tunc-Kartal

01.08. bis 26.09.2016 DAAD-Forschungsstipendiatin
Forschungsassistentin und PhD-Studentin an der  Juristischen Fakultät Istanbul Medeniyet University, Chair of Prof. Dr. Dr. Hakan Hakeri, Criminal and Criminal Procedural Law

Prof. Dr. Edisher Phutkaradze

T. Tsereleti Institut für Staat und Recht Tbilisi

DAAD-Forschungsaufenthalt vom 01.08. bis 31.08.2016

Dr. Levan Kharanauli

Assistenzprofessor an TSU Georgien, Fach Strafrecht
Forschungsaufenthalt vom 01. bis 26.08.2016

Dr. Temur Tskitishvili

TSU/ Assistent Inst. f. Kriminalistik und Kriminologie
Forschungsaufenthalt vom 02.08. bis 02.09.2016

Dr. Juan Luis Fuentes Osorio

Universität Jaén (Spanien) - EFFACE ProjektDepartamento de Derecho Penal
DAAD-Forschungsaufenthalt 01.09. bis 31.10.2016
Forschungen zum europäischen Umweltstrafrecht

Maria Gurenko

- Promotionsstipendiatin des DAAD von der Nationalen Kiewer Universität "Taras Schwtschenko" und
ist vom 01.12.2015 bis 31.05.2016 an der HU.

Matilde Borgia

- Masterstudentin mit Arbeiten zum Medizinstrafrecht von der Universitá degli studi di Milano 1.11. bis 30.11.2015 an der HU.

Prof. Dr. Irine Kherkheulidze

- Staatliche Universität Tbilisi -
ist vom 2.6. bis 29.08.2015 im Rahmen eines DAAD-Forschungsstipendiums an der HU.

Muhammed Demirel

- Universität Istanbul Türkei -

 

Aufenthalt vom 01.02.2015 bis 1.2.2016

Fachbereich für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Istanbul

Leiter: Prof. Dr. Adem Sözüer, ebenfalls Fachbetreuer

 

Thema der Forschungsarbeit: „Akzessorietätsprinzip bei der Beteiligungslehre“

Davit Chikhladze, LL.M. HU Berlin

- Ivane Javakhishvili Universität Tbilisi-

Netzwerk des Franz v. Liszt-Instituts für Internationales Strafrecht

 

Promotion zum Rechtsvergleich des deutschen und georgischen Umweltstrafrechts

 

Maxim Motin

- Staatliche Agraruniversität Kuban Krasnodar, Russland -

 

Aufenthalt vom 01.10.14 bis 30.09.16

Erasmus Mundus Action  - AURORA – Zusammenarbeit mit Russland

Wissenschaftliche Arbeit zum Europäischen Strafrecht und Rechtsvergleich zwischen den Rechtssystemen von Deutschland und Russland

 

Dr. Vadzim Samaryn

- Staatliche Belarussische Universität Minsk -

 

Aufenthalt vom 13.10.2014 bis 12.04.2015

Postdoc-Stipendium zum Thema:

Thema: Harmonisierung des Strafverfahrens im Zusammenhang mit der Integration der Rechtssysteme.

MID Erasmus Mundus 2014