Letzte Änderung: 9. Mai 2022

Netzwerk Ost-West

Konzept | Bewerbung | Projektarchiv | Veröffentlichungen | Förderer 
                           Projektleiter: Prof. Dr. Martin Heger

Aktuelles

 

Netzwerk Ost-West 2022 

 

Liebe Studierende, liebe Interessierte, 

 

auch in diesem Jahr wird das Netzwerk Ost-West wieder stattfinden. Das diesjährige Informations- und Bewerbungstreffen der Seminare fand am 28.04.2022 um 19 Uhr statt. 

 

Die Präsentation finden Sie hier.

 

Die Projekte werden dieses Jahr vom 08. bis 21. August 2022 stattfinden. 

 

Dabei reisen zunächst alle Beteiligten in ein Partnerland und verbringen dort mit den ausländischen Studierenden eine gemeinsame Woche. Anschließend machen sich alle zusammen auf den Weg nach Berlin um eine weitere gemeinsame Woche zu erleben.  

Während der zwei Projektwochen im August halten die ausländischen und deutschen Teilnehmenden paarweise Vorträge über die jeweiligen Seminarthemen. Im Anschluss an die Seminarwochen kann dann bei Interesse eine Seminararbeit geschrieben werden. Nur mit einer Seminararbeit kann ein dazugehöriger Seminarschein vom Lehrstuhl ausgestellt werden. 

 

Natürlich sind wir uns der andauernden pandemischen Lage bewusst und können eine Durchführung des NOW 2022 nicht mit Sicherheit garantieren. Dennoch blicken wir hoffnungsvoll auf einen Sommer, in dem unsere Projekte planmäßig stattfinden können.  

Im Letzten Jahr konnten trotz Pandemie bereits drei Projekte erfolgreich durchgeführt werden. Da sich insbesondere die Impfquoten seit dem letzten Sommer erheblich verbessert haben, gehen wir davon aus, dass die Durchführung dieses Jahr weder in mehr Partnerländer möglich sein wird. 

Sollten einzelne Seminare im August nicht stattfinden können, können diese Seminare alternativ online durchgeführt werden, sofern die jeweiligen Beteiligten daran Interesse haben. Die Reise könnte dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Termine und die Dauer dieser Aufenthalte können dann für die Projekte individuell und in Kooperation mit den ausländischen Partneruniversitäten bestimmt werden.

 

2022 bietet das NOW voraussichtlich Seminare nach:

Bialystok (Polen) 

Budapest (Ungarn)

Prag (Tschechische Republik)

Tiblisi (Georgien) 

Tirana (Albanien) 

 

Bewerbung 

Die Bewerbung erfolgt per Mail an karl.lenke@hu-berlin.de

Der Bewerbungsschluss wird auf den 17.05.2022 verschoben.

 

Die Bewerbung sollte in Form eines kurzen Motivationsschreiben erfolgen. Wichtig sind dabei natürlich euer Name, euer Semester und eure Matrikelnummer. Bitte teil uns dabei eure 3 favorisierten Länder mit. Als Orientierung könnt ihr auch gern einige der folgenden Fragen beantworten:

 

- Warum möchtest du gerade an diesen Seminaren teilnehmen?

- Was stellst du dir unter dem Thema des Seminars vor? Was versprichst du dir ansonsten von dem Seminar?

- Hast du bereits Auslandserfahrungen gesammelt? Hast du Fremdsprachenkenntnisse? 

- Was könntest du bzw. würdest du gern in das Seminar einbringen und/oder welche organisatorischen Aufgaben kannst du dir vorstellen zu übernehmen? Hast du Interesse daran, das Journal zu gestalten?

- Hast du besondere Hobbies/Interessen/Aktivitäten? 

- Was würdest du Studierenden aus der Partnerstadt in Berlin zeigen wollen? Hast du eine Anregung für eine Unternehmung während der Berliner Seminarwoche?

 

Studierende aller Fachsemester sind herzlich willkommen!

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 


NOW 2020

Aufgrund der CORONA-Pandemie fanden im Sommersemester 2020 keine Austauschkurse statt. Wir hoffen, dass im kommenden Jahr wieder studentische Workshops im Austauschprogramm möglich sind. Bis dahin werden alternative Formen der Zusammenarbeit für eine Anbahnung der Präsenzlehre für den Unterricht mit herangezogen.

 

Projektjournale 2019

Die Journale der diesjährigen Projekte sind online und können hier heruntergeladen werden: RigaTbilisiKiewBudapest, Bialystok und Jerewan Wir wünschen viel Freude beim Lesen! 

 

Das NOW im Semesterblick Winter 2019/20

Im aktuellen Semesterblick berichten wir über die NOW-Projekte 2019 und stellen die beteiligten Personen und die Seminarprogramme vor.

 

Alumni- und Grillabend des Netzwerks Ost-West im Sommersemester 2019

am 9. August 2019 um 18 Uhr im Innenhof der Juristischen Fakultät, Bebelplatz 1 (10117 Berlin)

 

Projektjournale 2018

Die Journale der diesjährigen Projekte sind online und können hier heruntergeladen werden: Riga, Tbilisi, Kiew, Prag, Budapest und Jerewan. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

 

 

 

Projektkoordination

Nils Alexander Hauser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

»Kommode«, Raum 127

Bebelplatz 1, Berlin-Mitte

Telefon: +49 30 2093 3544 Telefax:  +49 30 2093 3387

E-Mail: nils.hauser@rewi.hu-berlin.de

 

Karl Leonard Lenke

Studentischer Mitarbeiter

»Kommode«, Raum 127

Bebelplatz 1, Berlin-Mitte

Telefon: +49 30 2093 3544 Telefax:  +49 30 2093 3387

E-Mail: karl.lenke@hu-berlin.de


Die Projekte 2022

 

Lettland  

Lettland - Riga

 

Latvijas Universitate Riga

Archiv              

Projekt Riga muss 2022 leider entfallen. 

 

Polen - Bialystok

 

 

Universität Bialystok

Archiv

 

Seminarthema: 

“Human rights in times of war and the pandemic

 

Projektsprache: Englisch  

Organisator*innen: 

Louis Huber

Eva Vlassaki

 

Tutor*innen:

Elisabeth Rasch

Tim Stripling


Ukraine  

Ukraine - Kiew

 

Taras Schevtschenko Universität

Archiv

Projekt Kiew muss 2022 leider entfallen. 

 

Georgien  

 

Georgien - Tbilisi

 

Ivane Javakhishvili Universität   

Archiv

Seminarthema: 

"Aktuelle Phänomene der Wirtschaft auf Mikro- und Makroebene mit Bezügen zum Arbeits-, Straf- und Zivilrecht"

 

Projektssprache: Deutsch 

Organisator*innen:

Assil Farhat

Tamar Chomakhidze

 

Tutor*innen:

Ivo Wullenweber

Christoph König

Ungarn  

 

Ungarn - Budapest

 

Eötvös Loránd Universität

Archiv

Seminarthema:

"Klima, Umwelt & Nachhaltigkeit"

 

Arbeitssprache: Deutsch

 

 

Organisatorinnen:

 

 

Tutorinnen:

Giulia Rizzo

Nikolas Vogt

Tschechien  

 

Tschechische Republik - Prag

 

Univerzita Karlova v Praze

Archiv

Seminarthema:

“Aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union”

 

Arbeitssprache: Deutsch

 

 

Organisatorinnen:

 

 

Tutor*innen:

Christian Lengeling

Michael Gründer


Armenien  

Armenien - Jerewan

 

Russisch-Armenische Universität

Archiv

Projekt Jerewan muss 2022 leider entfallen. 

 

Tirana - Albanien 

 

Universiteti i Tiranës

Seminarthema:

"Umwelt und Recht“

 

Arbeitssprache: Englisch 

 

weitere Informationen 

Organisator*innen: 

Jelena Burger 

Oughzan Sinmaz

 

Tutor: 

Nora Hertz

Johanna Mittrop

 

Gefördert durch:

 

 

DAAD     

 

 

Paul-Mintz-Gesellschaft          

 

HU Berlin

               

Partner: